Sommercamp 2021: Nachwuchs-Pilot*innen gesucht

Sommerzeit – Ferienzeit – Sommercampzeit.
Das diesjährige Geratshofer Sommercamp findet von 07. bis 22. August am Heimatflugplatz des LSV zwischen Landsberg-Ellighofen und Unterdießen statt.
Ziel des Camps ist unter anderem die intensive Aus- und Weiterbildung der Segelflugschüler*innen.

Noch Ausbildungsplätze frei.
Du hast Lust auf Teamwork, Spaß, Action aber auch Entspannung, pures Freiheitsgefühl und möchtest im wahrsten Sinne des Wortes Deinen Horizont erweitern?
Für alle, die schon immer einmal mit dem Gedanken gespielt haben, selbst mit der Ausbildung zum Segelflugpiloten / zur Segelflugpilotin zu beginnen, um sich den Traum vom lautslosen vogelgleichen Fliegen und der großen Freiheit über den Wolken zu verwirklichen, ist das Camp ein idealer Zeitpunkt.
Segelfliegen kann man bereits mit 14 Jahren beginnen, die Kosten liegen für Jugendliche bei durchschnittlich ca. 80.- € / Monat.
Lernen kann dieses außergewöhnlich schöne Hobby jede*r, unabhängig von schulicher Bildung / Ausbildung oder Beruf. Das einzige was es dafür braucht ist ausreichend Zeit und Lust auf’s Fliegen.

Einfach mal einen Schnuppertag mitmachen.
Im Camp besteht auch immer gerne die Möglichkeit, einfach mal einen kompletten Schnuppertag am Geratshof mit zu machen, um so live die Welt mal aus den Augen eines Flugschülers zu erleben.
Du hast Interesse? Dann nimm einfach Kontakt mit uns auf und sei uns herzlich willkommen.