Sommercamp ’20 #2: Fun Fun Fun!

Ein gutes Miteinander, eine nette Gemeinschaft und Teamwork ist die Grundvoraussetzung für das Segelfliegen und für viele einer der Hauptgründe, aus dem sie diesen Sport so mögen.
Genau dies macht aber auch die Ausübung in Pandemiezeiten zu einer kleinen Herausforderung.
Dank der mittlerweile gesunkenen Infektionszahlen und eines Hygienekonzepts kann das diesjährige Sommercamp mit ein paar erträglichen Einschränkungen tatsächlich stattfinden und etwas von dem zurück geben, auf das die Mitglieder des LSV in der ersten Jahreshälfte verzichten mussten.
Und mit Sicherheit führt die Dankbarkeit und Freude darüber dazu, dass die Pilot*innen alle Flüge besonders intensiv genießen.
Das Foto zeigt die Teilnehmer am doppelsitzigen Duo Discus XLT des LSV.