Pfingstcamp 2021 – es sieht gut aus!

Die Infektionszahlen sinken und die Segelfliegerei wird mehr und mehr wieder in normalerem Rahmen möglich und damit zur Freude der Geratshofer Flieger auch das Pfingstcamp 2021.
Los geht’s am kommenden Samstag, 22. Mai, Ende ist am 06. Juni.
Auf dem Programm steht natürlich Fliegen, Fliegen, Fliegen – am besten lange und weit – und, wie auf dem Foto mit Sicherheit auch regemäßig kopfüber.
Darüber hinaus geht es mit Volldampf mit der Ausbildung der Geratshofer Flugschüler weiter.

Für alle, die sich jetzt oder schon immer mal mit dem Gedanken getragen haben, sich den Traum vom Fliegen zu verwirklichen: Segelfliegen lernen ist viel einfacher, als man meistens denkt und am Geratshof sind aktuell auch wieder Ausbildungsplätze frei.
Bereits ab 14 Jahren kann es – normale körperliche Fitness vorausgesetzt – losgehen, die Kosten für Jugendliche liegen bei ca 80.- € / Monat.
Interesse? Dann nimm einfach Kontakt mit uns auf und vereinbare gerne einen Schnuppertag bei uns am Flugplatz, bei dem Du die Welt von oben live erleben kannst.